Die russische Sprache

In dieser Rubrik wollen wir Informationen für Sie aufbereiten, die Ihnen die russische Sprache erläutern und näher bringen soll. Einige Übersetzungen können Sie direkt kopieren!

TIP: Unser Kyrillisch-Alphabettrainer hilft Ihnen dabei das russische Alphabet spielerisch kennenzulernen.

Bitte bachten Sie: Die russische Sprache kennt (anders als im Deutschen) sogenannte Lautzeichen, die die Aussprache verändern, selbst aber nicht gesprochen werden. Dies können Sie gut in gesprochenen Sprachkursen hören, jedoch gerade als Anfänger nur schwer lesen.

Phrasen

Hier wollen wir für Euch eine Liste typischer Phrasen, Bemerkungen und änlichem erstellen, die man immer wieder mal gebrauchen kann. Wenn Ihr etwas sucht was Ihr hier nicht findet (und es kurz ist!) schreibt uns doch eine Email, wir werden es dann hier veröffentlichen.

Ich liebe Dich (auch)! Ya ljublju tjebja (toshe)!

Russische Schimpfwörter (und Beleidigungen)

Wieso auch immer, wir werden immer wieder nach Schimpfwörtern und typischen Beleidigungen gefragt. Es scheint die Menschen einfach zu interessieren. Und seien wir mal ehrlich, typische Phrasen für Urlauber finden Sie sowieso in jedem Sprachkurs 😉

Sollten Sie sich von einer harten-sprachlichen Gangart angegriffen fühlen, lesen Sie bitte nicht weiter!

Esel Осел
Dummkopf Дурак
Trottel Кретин
Idiot Идиот
Penner Бомж
Sack Мошенка
Schwein Свинья
Hure Сука
Schlampe Шлюха / Блять
Wichser Дрочила
Arsch / Arschloch Задница / Засранец
Leck mich am Arsch Поцелуй меня в задницу
Geh mir nicht auf den Sack Не пудри мне яйца
Verpiss Dich Отъебись

Anmerkungen:
Einige der Beleidigungen und Schimpfwörter lassen sich nicht 1 zu 1 übersetzen. So würde man z.B. „Leck mich am Arsch“ eigentlich mit „Küss meinen Arsch“ übersetzen müssen, aber wir wollen uns doch an die landestypischen Gewohnheiten halten 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.